Arbeitskreise der Kulturgemeinschaft Tornesch

Arbeitskreis IV

De Plattdüütsche Krink

Leitung:  Helga Bunk  04122 / 54 266

Gegründet wurde der Plattdüütsche Krink im Jahr 1986 bei Erna und Gerhard Pott in Esingen.
Anfangs traf man sich im Spritzenhaus und nachdem das Heimathaus fertiggestellt war, dort.
Im Sommer 2006 wurde bei Familie Pott in deren Garten ein leider etwas verregnetes 20-jähriges Jubiläum gefeiert.
Zur Zeit kommen 17 plattdeutsch Interessierte einmal im Monat zusammen, um plattdüütsch to snacken, Geschichten zu lesen oder auch kleine Sketche und Theaterstücke einzuüben, die dann beim traditionellen Suur-Supp-Eeten vorgetragen werden.
In den vergangenen zwanzig Jahren gab es zahlreiche Auftritte bei befreundeten plattdeutschen Vereinen mit Lesungen eigener Geschichten oder von fremden Autoren, sowie einmal jährlich einen plattdeutschen Nachmittag mit Musik im Heimathaus.
Über weiteren „Zuwachs“ in unserem Krink würden wir uns sehr freuen.
Nur keine Scheu, man muss nicht perfekt Plattdeutsch können, um bei uns mitzumachen.
Dat öövt sik allens!
 
Die Handpuppen Bühne

Leitung: Maria Rieper  04122 / 5 36 88
Gegründet wurde die Handpuppen Bühne 2018. Es werden Puppen gebastelt und modelliert. und de Puppen snackt plattdüütsch!
Wir suchen nicht nur Kinder, die dabei spielend plattdeutsch lernen möchten. Interessierte Eltern und Großeltern sind herzlich willkommen
 
Kinder Volkstanzgruppe "De Esner Danzmüüs"
Leitung: Valentina Holz   04101 / 58 65 39
Treffen der Tanzkinder immer Donnerstag im Heimathaus, Riedweg 3. Vorschulkinder 16 - 16.45 Uhr und Schulkinder 17 - 18.30 Uhr
Kulturgemeinschaft > Kreis_4
 
Copyright © 2015 Gemeinschaft zur Erhaltung von Kulturgut in Tornesch von 1985 e.V. | Alle Rechte vorbehalten